Ein Stück zu Ehren von Markus Luginbühl

Ein schwerer Schicksalsschlag traf anfangs 2018 die Theatergruppe Widen. Unser treuer Theaterkollege, Vorstandsmitglied sowie lieber Freund Markus Luginbühl verstarb unerwartet. Markus war ein talentierter Schauspieler und stand bereits in Kinderjahren beim Jugendtheater Widen (JTW) auf der Bühne. Das Theater lag ihm sehr am Herzen, weshalb er auch nach seiner Zeit beim JTW zum Erwachsenentheater in Widen wechselte. Dort folgte er seiner Leidenschaft und betätigte sich zusätzlich einige Jahre im Vorstand. Im Stück «Passwort Figaro» hätte er die Rolle des Leon Föhns gespielt, und das mit Bravour. Leider konnte ihn das Publikum nie in dieser Rolle sehen. Zu Ehren von Markus möchten wir das Stück dieses Jahr auf die Bühne bringen. Wir denken, dass dies auch in seinem Sinne gewesen wäre.

Im Jahr 2015 reiste Markus mit der Organisation HAS nach Haiti, um dort die Menschen, die nach dem schweren Erdbeben medizinische Hilfe benötigten, zu unterstützen. Diese Zeit prägte Markus sehr, weshalb er plante, nochmals dorthin zu reisen. Diesen Menschen zu helfen lag ihm am Herzen. Da ihm dieser Wunsch nun verwehrt bleibt, möchten wir ein Zeichen setzen und sein Vorhaben weiterführen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen.

Wir spenden pro verkauftes Ticket CHF 1.- an die HAS Haiti. Zusätzlich werden Sie in der Halle eine Spendebox finden. Wir freuen uns über jeden Beitrag, sei er noch so klein.

Markus wird uns als aufgestellter, liebenswürdiger und humorvoller Mensch in Erinnerung bleiben. Er wird für immer ein Teil der Theatergruppe Widen sein.​

© 2014 by tgw. Proudly created with Wix.com